Wartungsarbeiten in der Vermittlungsstelle mehr
News  •  04. Juni 2024

Rheinbach wird Gigabit-Stadt

bn:t plant die Erschließung weiterer Straßen und Ortsteile.

Die Anbindung an das schnelle Glasfasernetz ist in Rheinbach schon seit Längerem in vollem Gange

Zahlreiche Ortschaften und Straßen in der Kernstadt sind bereits an das Gigabit-Netz angeschlossen. Die Ortsteile Merzbach, Neukirchen, Irlenbusch, Oberdrees, Niederdrees, Ramershoven, Queckenberg, Loch, Sürst/Hardt, Hilberath, Todenfeld und Berscheid sind bereits Gigabit- Ausbaugebiete der bn:t. Aktuell finden die letzten Baumaßnahmen in Merzbach, Neukirchen, Irlenbusch, Oberdrees, Niederdrees und Hilberath statt.
 Demnächst geht der Ausbau in Todenfeld und Berscheid weiter.

Der Gewerbepark Nord 1 und Nord 2 sowie Wolbersacker sind bereits seit Jahren mit Gigabit ausgestattet. Auch in Rheinbach Stadt profitieren immer mehr Anwohner vom schnellen Glasfaser- Anschluss. Das Ausbau-Projekt Kleine Heeg steht kurz vor dem Abschluss. In Kürze startet die Planung für das Wohngebiet Rodderfeld.
 

Ausbau in Wormersdorf und Peppenhoven in Planung

Geplant ist der Ausbau außerdem für die Ortsteile Peppenhoven und Wormersdorf. In Wormersdorfwerden zunächst die Straßen Am Sportplatz, Brückenacker, Brückenhofstraße, Kannenbäckerstraße, Lohestraße sowie Wadenheimweg mit Glasfaser versorgt.
Die Planung ist hier bereits abgeschlossen und die Baumaßnahmen starten in Kürze. Für alle noch fehlenden Straßen in Wormersdorf geht bn:t nun in die Planung.
 

Barbara Gardner -Leiterin Marketing-, Nikolaus Pantios -Vertriebsleiter Telekommunikations Services- und Bürgermeister Ludger Banken

Kostenloser Glasfaser-Hausanschluss kann schon jetzt gebucht werden

Bereits jetzt können sich Interessenten bei der bn:t registrieren und sich den kostenlosen Glasfaser- Hausanschluss sichern: per E-Mail an glasfaser(at)bn-t.de unter Angabe von Namen, Anschrift und Rufnummer oder telefonisch unter der kostenlosen Info-Hotline 0800 228 228 5 (Mo. - Fr. 09:00 - 17:30 Uhr). Im bn:t Shop in Meckenheim, Neuer Markt 52, stehen Kundenberater für Fragen und Buchungen persönlich zur Verfügung.

Mit der Entscheidung für einen Glasfaser-Anschluss sichern sich Anwohner einen Vorsprung für die Zukunft. Zugesicherte Bandbreiten von 1 GBit/s ermöglichen eine reibungslose und störungsfreieNutzung von Anwendungen aus dem Internet. Ob Streaming, Smart Home, Digitale Arztbesuche oder das gemeinsame Arbeiten an einem Online-Dokument – all das ist mit dem hochleistungsfähigen Glasfaser-Anschluss von bn:t möglich – selbst dann, wenn mehrere Personen in einem Haushalt gleichzeitig online sind.

Da bn:t die komplette Glasfaser-Infrastruktur neu verlegt, sind die Anschlüsse auf dem aktuellsten Stand der Technik und von höchster Qualität. Hinzu kommt, dass jeder Haushalt einen eigenen Glasfaser-Anschluss erhält  die Geschwindigkeit also tatsächlich bis ins Haus
garantiert wird statt nur bis zum nächsten Verteilerkasten, so wie es bei anderen Anbietern zum Teil der Fall ist.

bn:t macht den Anbieterwechsel spielend einfach

bn:t bietet dabei einen kompletten Rundum-Service, der den Anbieterwechsel besonders einfach macht. 
Neben einer als Leihgerät zur Verfügung gestellten AVM Fritz!Box 7590, übernimmt bn:t 
auch die kostenlose Installation der benötigten Hardware und kümmert sich um die komplette Abwicklung der Kündigung sowie der Rufnummernmitnahme beim aktuellen Anbieter. Wer noch einen auslaufenden Vertrag hat, kann den neuen Anschluss bis zu zwölf Monate kostenlos parallel nutzen. Kunden und Kundinnen können dabei ganz bequem alles aus einer Hand nutzen und bekommen Internet, Telefonie und TV sowie einen persönlichen Ansprechpartner bei Fragen.

bn:t Blatzheim Networks Telecom GmbH

Pennefeldsweg 12

53177 Bonn

Nicht die Info, die Sie suchen?

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu bn:t und zu unseren Produkten zu erhalten.

Zum Kontaktformular

Filiale suchen

Vereinbaren Sie einen Termin in einer bn:t Filiale.

Filiale suchen