Wartungsarbeiten in der Vermittlungsstelle mehr
News  •  29. November 2023

Gigabit-Anbindung in Morenhoven gestartet

Ausbau der Ortsteile Essig, Miel und Ludendorf folgt

Schneller als erwartet sind die Baumaßnahmen für die Gigabit-Anbindung in Morenhoven gestartet. Mehr als 250 Haushalte haben sich während der Vorvermarktungsphase für einen Glasfaserhausanschluss von bn:t entschieden. Sie können schon bald von Downloadraten von bis zu 1 Gbit/s und einem stabilen Internet profitieren – selbst dann, wenn mehrere Personen gleichzeitig online sind. Die Entscheidung für einen Glasfaserhausanschluss von bn:t garantiert darüber hinaus Zukunftssicherheit. Denn schon heute finden immer mehr Anwendungen unseres Alltags und Berufslebens online statt. Eine schnelle und stabile Internetverbindung ist daher die beste Voraussetzung, um auch in Zukunft alle neuen Entwicklungen nutzen zu können.


Aktionsangebot noch buchbar

Wer sich noch nachträglich für einen Hausanschluss von bn:t entscheiden möchte, kann sich nach wie vor das Aktionsangebot sichern. Für persönliche Beratungsgespräche und Buchungen steht der bn:t Shop, Neuer Markt 52, von Montag bis Freitag, 10:00 - 18:30 Uhr, zur Verfügung. Hier können Interessierte ihre Fragen stellen und erhalten eine ausführliche Auskunft und Beratung zu allen relevanten Themen rund um den Glasfaserausbau. Auch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 228 228 5 (Mo. - Fr. 09:00 - 17:30 Uhr) oder per Mail an glasfaser@bn-t.de (unter Angabe von Namen, Anschrift und Rufnummer) können Interessierte sich melden.

Solange die Baumaßnahmen noch nicht abgeschlossen sind, kann sich jeder Haushalt für einen Glasfaserhausanschluss anmelden, der dann kostenlos verlegt wird. Es entstehen keine doppelten Kosten. Auch die reibungslose Umstellung auf das Glasfasernetz wird gewährleistet. Die Kündigung beim aktuellen Anbieter, sowie die Rufnummernmitnahme übernimmt bn:t. Die bn:t Glasfaserleitung kann sogar bis zum Zeitpunkt des Auslaufen des aktuellen Vertrags bis zu 12 Monate parallel kostenlos genutzt werden.


Glasfaserausbau in der Region geht weiter

Auch im Ortsteil Essig sind die Vorbereitungen für die Baumaßnahmen in vollem Gange. In Miel und Ludendorf hat bn:t bereits mit der Herstellung von zahlreichen Hausanschlüssen begonnen. In Absprache mit der Gemeinde Swisttal und dem Energieversorger Westnetz GmbH wird die Längsverlegung allerdings erst im 1.-2. Quartal 2024 stattfinden können.

Im Ortsteil Odendorf schreitet der Gigabit-Ausbau ebenfalls mit großen Schritten voran. Aktuell finden Baumaßnahmen in folgenden Straßen statt: In der Freiheit, Steinbachstraße, Köpengarten und Jakobstraße. Aufgrund der Größe des Ortsteils sind in Odendorf mehrere Ausbaucluster festgelegt worden.

Nicht die Info, die Sie suchen?

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu bn:t und zu unseren Produkten zu erhalten.

Zum Kontaktformular

Filiale suchen

Vereinbaren Sie einen Termin in einer bn:t Filiale.

Filiale suchen