Wartungsarbeiten in der Vermittlungsstelle mehr
News  •  21. November 2023

Glasfaser-Ausbau in der Gemeinde Grafschaft

Gigabit-Netz für Beller, Ringen und Bölingen bestätigt

Nach erfolgreicher Vorvermarktung steht fest: Der regionale Anbieter bn:t wird weiter in die Gemeinde Grafschaft investieren und das schnelle Glasfasernetz in Beller, Ringen und Bölingen ausbauen. Schon bei den ersten Infoveranstaltungen im Juni war die Resonanz unter der Bürgerschaft groß. Geschäftsführer Mario Böttner und Vertriebsleiter Nikolaos Pantios freuen sich, dass der Ausbau in der Gemeinde Grafschaft so erfolgreich weitergeht.

Haushalte werden Schritt für Schritt informiert
Die Feinplanung für den Ausbau ist bereits abgeschlossen. In Kürze können die Baumaßnahmen starten. Dafür werden im Vorfeld alle Haushalte, die sich für einen Glasfaserhausanschluss entschieden haben, informiert und Schritt für Schritt in die anstehenden Baumaßnahmen einbezogen. Dazu gehört zum Beispiel eine Vor-Ort-Begehung mit dem Bauleiter der von bn:t beauftragten Tiefbaufirma. Im nächsten Schritt werden dann die Hausanschlüsse hergestellt und die Längsverlegung gestartet. Schon im 1. Quartal 2024 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein – sofern die Witterung es zulässt. Die entsprechenden Haushalte profitieren dann von Downloadraten von bis zu 1 Gbit/s und einer hervorragenden Internet-Stabilität, selbst wenn mehrere Personen gleichzeitig online sind.

Aktionsangebot noch buchbar
Wer sich noch nachträglich für einen Hausanschluss entscheiden möchte, kann sich nach wie vor das Aktionsangebot von bn:t sichern. Der bn:t Shop in Meckenheim, Neuer Markt 52, steht für persönliche Beratungsgespräche und Bestellungen von Montag bis Freitag, 10:00 - 18:30 Uhr zur Verfügung. Auch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 228 228 5 (Mo. - Fr. 09:00 - 17:30 Uhr) oder per Mail an glasfaser@bn-t.de (unter Angabe von Namen, Anschrift und Rufnummer) können Interessierte sich melden.

Ausbau in der Region geht mit großen Schritten voran
Vertriebsleiter Nikolaos Pantios arbeitet mit seinem Team unter Hochdruck am Glasfaserausbau: „Wir sind bemüht, Schritt für Schritt alle Ortsteile der Gemeinde Grafschaft an unser Glasfasernetz anzubinden. Mit dem Ausbau der Ortsteile Beller, Ringen und Bölingen hat bn:t flächendeckend alle Ortsteile der Gemeinde Grafschaft mit Gigabit sowie auch mit der VDSL-Kupfertechnik über sein eigenes Glasfasernetz angebunden.

In der Vergangenheit wurden bereits die Ortsteile Lantershofen, Oeverich, Birresdorf sowie der Innovationspark Rheinland und der Gewerbepark Gelsdorf erfolgreich erschlossen. In Birresdorf wurden die letzten Baumaßnahmen für die Gigabit-Anbindung vor Kurzem abgeschlossen. Auch die Glasfaser-Projekte in den Ortsteilen Leimersdorf und Vettelhoven stehen kurz vor Abschluss. Aktuell finden die Baumaßnahmen im zweiten Ausbaucluster in Karweiler statt.
Auch in der Nachbargemeinde Wachtberg geht es mit großen Schritten voran. Nach erfolgreicher Anbindung der Ortsteile Fritzdorf, Arzdorf, Züllighoven und Klein Villip wird aktuell noch in Pech sowie Villiprott Glasfaser verlegt. Die Gigabit-Anbindung der Ortsteile Werthhoven, Ließem, Kürrighoven, Oberbachem und Gimmersdorf ist bereits in Planung.

Nicht die Info, die Sie suchen?

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu bn:t und zu unseren Produkten zu erhalten.

Zum Kontaktformular

Filiale suchen

Vereinbaren Sie einen Termin in einer bn:t Filiale.

Filiale suchen